Seite auswählen

Ab Dezem­ber 2019 begin­nt das näch­ste Kapi­tel in der Geschichte unseres Unternehmens: Wir beziehen unsere neuen Büro- und Sem­i­nar­räume im Langer­feldt Haus.

Auf mehr als 1.000 Quadrat­metern über drei Eta­gen entste­hen im Sack 19 eine Kon­ferenz- und Sem­i­nare­tage mit mod­ern­ster Tech­nik, licht­durch­flutete Büros mit Einzel­räu­men und Co-Work­ing-Zonen. Eine Büro­gestal­tung, die unsere Vorstel­lung von attrak­tiv­en Arbeit­splätzen umset­zt. Mehr als 80 Quadrat­meter Dachter­rassen bieten Platz für Ver­anstal­tun­gen und internes Net­work­ing.

Das Langer­feldt Haus blickt auf eine lange, mitunter wech­sel­hafte, Tra­di­tion zurück: Der Architekt Max Oster­loh (1851 – 1927) ent­warf die his­torischen Langer­feldt-Baut­en am Sack. Oster­loh, der auch das Städtis­che Muse­um und den Wasser­turm am Giers­berg baute, wählte hier als Stil den Neo­barock.

Das Unternehmen Langer­feldt nutzte das Ensem­ble mehr als 100 Jahre, in glanzvollen Tagen, beim Wieder­auf­bau nach dem Krieg bis hin in das 21. Jahrhun­dert. Mit dem Graff-Gebäude neben dem Haupthaus ent­stand eine ele­gante Glasstruk­tur als Kon­tra­punkt zu der neo­barock­en Fas­sade. Mit der behut­samen Umgestal­tung wollen die neuen Eigen­tümer Tra­di­tion erhal­ten und fort­führen.

Die neuen Räum­lichkeit­en im Langer­feldt-Haus geben uns die Möglichkeit, unsere langfristi­gen Wach­s­tum­spläne umzuset­zen. Ger­ade die Entwick­lung mod­ern­er Sem­i­narkonzepte in der com­ple­neo-Akademie wird von dem großzügi­gen Rau­mange­bot prof­i­tieren. Die zen­trale Lage in der Braun­schweiger Innen­stadt macht unser Büro für Kun­den erre­ich­bar und bietet unserem Team ein tolles Arbeit­sum­feld.

Einzug in unsere neuen Räume im Langerfeld Haus

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

compleneo